Follow me:
heisse-schokolade-vegan

Heiße Schokolade – vegan, natürlich, roh

Heute steht bei Mr. Mindful und mir alles im Zeichen des Ayurveda – auf dem European World Ayurveda Congress mit angegliederter Gesundheitsmesse in Koblenz sind wir in die Welt des Ayurveda eingetaucht und haben uns auch die ein oder andere gesunde Leckerei gegönnt. Während Mr. Mindful sich mit hochwertigen Ölen beschäftigt hat, bin ich dem herrlichen Duft der MaKao Trinkschokolade mit winterlichen Gewürzen erlegen. Kaum zuhause angekommen, musste ich meine heiße Schokolade, die nicht nur als vegan, natürlich und roh ausgezeichnet ist, sondern auch die Power verschiedener Superfoods enthält, sofort testen… yummy!

trinkscholoade-mit-superfoods

Dazu gibt man 2 – 3 Teelöffel des Kakaopulvers mit etwa 250 ml Pflanzenmilch in eine Tasse. Wer eine zarte Crema möchte, schäumt die Mischung im Mixer noch einmal etwas auf. Und schon umgibt mich der Duft zarter Wintergewürze wie Zimt und Vanille. Neben den mir bekannten Zutaten wie Kakao, Vanillepulver und Ceyolonzimt, entdecke ich weitere Inhaltsstoffe, die mir zugegebenermaßen bisher unbekannt waren. Dazu gehört etwa Maca – eine Knolle aus Südamerika, die zu den Superfoods zählt. Sie soll die Leistungsfähigkeit steigern und im stressigen Alltag neuen Schwung verleihen. Also eine super Alternative zum Kaffee nach der Mittagspause. Etwas grinsen muss ich bei den weiteren Einsatzgebieten der Maca Knolle – sie wirkt wohl auch bei Potenzproblemen und Libidomangel… oha…

Der sanfte Karamellgeschmack stammt von dem Pulver der getrockneten Lucuma, welches sich wie Zucker verwenden lässt. Die aus Südamerika stammende Frucht ist reich an Betacarotin, Vitamin B3, Eisen und weist zudem einen hohen Gehalt an Zink auf, weshalb die Frucht das Immunsystem stärkt und sogar als Naturheilmittel eingesetzt wird. Mit Carob wird die Frucht des Johannisbrotbaumes bezeichnet – in diesem Fall wird das geröstete und gemahlene Fruchtmark verwendet. Dieses ist reich an Ballaststoffen und liefert jede Menge Energie bei vergleichsweise geringem Kaloriengehalt.

Eine wahre Wunderwaffe also, meine neue heiße Schokolade, die übrigens nicht nur vegan und natürlich ist: Die handgemachte Trinkmischung ist zu 100 Prozent roh und frei von Laktose, Zuckerzusätzen, Zusatzstoffen, Gluten und Gentechnik. Ein tolles Getränk für die Herbst- und Winterzeit. Ich werde es morgen gleich mit ins Büro nehmen und das Mittagsloch nach der Mittagspause bekämpfen.

 

 

Share
Previous Post Next Post

You may also like