Follow me:
kokos-wassereis

Kokoswasser-Eis – gesunde Erfrischung am Stiel

Eis geht ja eigentlich immer! Schade nur, dass konventionelles Eis in den meisten Fällen ziemlich viel Zucker und auch so einige Kalorien enthält… Mit der Nicecream aus gefrorenen Bananen gibt es ja bereits eine schöne und auch vegane Alternative. Eine weitere tolle Möglichkeit, Eis ganz ohne Reue zu genießen, ist dieses erfrischende Kokoswasser-Eis. Es ist vegan, zuckerfrei, enthält kaum Kalorien. Dank Bio-Kokoswasser ist es sogar isotonisch. Perfekt für die heißen Tage!

wassereis-mit-kokoswasser

Und so einfach ist das Kokoswasser-Eis gemacht:

Frische Früchte nach Wahl (je nach Frucht in Scheiben geschnitten) in eine Wassereis-Form geben und mit Bio-Kokoswasser auffüllen. Im Gefrierfach kaltstellen und jetzt heißt es nur noch abwarten und genießen!

Naschkatzen können das Eis auch mit etwas Bio-Kokosblütensirup oder Kokosblütenzucker süßen. Dann ist es natürlich nicht mehr völlig zuckerfrei. Ein paar Bio-Kokosraspel machen sich ebenfalls gut im Eis.

Übrigens, Kokoswasser ist besonders erfrischend, isotonisch und kann den Mineralstoffhaushalt des Körpers ausgleichen. Damit eignet es sich ganz wunderbar für heiße Tage oder als erfrischende Schleckerei nach dem Sport.

kokos-eiswuerfel

In Form von Eiswürfeln kann man es auch in einer fruchtigen Limonade oder erfrischenden Schorlen genossen werden. Ein paar Minzblätter oder Früchte sorgen für die passende Optik Der Sommer kann kommen!

Share
Previous Post Next Post

You may also like